10 Tipps für Eilige (PDF-Datei)

Kontaktlinsen im Winter

Besonders in dieser Jahreszeit zeigen sich die Vorteile der Kontaktlinse gegenüber der Brille:

In der kalten Jahreszeit beschlagen die Brillengläser beim Betreten eines geheizten Raumes, wenn Sie aus der Kälte kommen. Diese lästige und störende Erscheinung fällt bei Kontaktlinsen natürlich völlig weg. Sie brauchen nicht erst umständlich die Brille putzen und warten, dass sie nicht wieder trüb wird.

Wintersport

Brillen sind beim Schifahren oder Snowboardfahren oder Rodeln nicht nur hinderlich, sondern können im Falle eines Sturzes schwere Augenverletzungen verursachen. Das gute Sehen spielt bei diesen Sportarten aber eine wichtige Rolle, auch geringe unkorrigierte Fehlsichtigkeiten können Unfälle zur Folge haben.

Ballsaison

Nicht nur Damen im Abendkleid, auch Herren im Frack oder Smoking möchten gerne schick aussehen und trotzdem gut sehen.

Fasching und Gschnasfeste

So lustig auch ein ausgelassener Abend sein kann, vergessen Sie nicht die Warnhinweise beim Tragen von Jux-Kontaktlinsen (mit aufgemalten Motiven); mangelhafte oder fehlende Anpassung (“geh borg mir bitte Deine lustigen Kontaktlinsen …”), schlechte Luft, zu langes Tragen führen oft unbemerkt zu einem Hornhautödem mit Schleiersehen und beeinträchtigen das Sehen Ð etwa bei der Heimfahrt im Auto Ð empfindlich.

Strandurlaub

Auch im Winter haben manche – leider weit entfernte – Strände Badesaison. Sprechen Sie mit uns über Tages-Kontaktlinsen, die Sie etwa alternativ zu Ihrer Brille oder sonstigen Kontaktlinsen verwenden wollen. Aber auch bei Tages-Kontaktlinsen ist die Augenuntersuchung und exakte Anpassung der einzige Weg zum Erfolg.

Information Ihres Augenarztes und Gesundheitsspezialisten.